Herzlich Willkommen bei Koru Pics!


News


Neue Fotos aus Lissabon findet ihr unter folgendem Button:



Foto-Segeln in der dänischen Südsee mit der "Zephyr"

 

In der 1. Augustwoche 2017 breche ich nach einem Zwischenstop in Hamburg auf nach Kappeln an der Schlei. Von dort segeln wir dann zu den wunderschönen dänischen Südseeinseln Aerø, Lyø, der winzigen Insel Birkholm oder Avernake. Manche sind unbewohnt mit romantischen Ankerplätzen, andere bieten hübsche Fischerorte wie z.B. Aerøskøbing auf der Insel Aerø, eine der schönsten Kleinstädte Dänemarks. Die Insel Fünen mit Svendborg und Fåborg mit ihren mittelalterlichen Stadtzentren stehen auf unserer nautischen Karte. Mal sehen, wo uns der Wind hintreibt. Wir segeln wie schon 2014 (Ostsee) und 2016 (Kanalinseln) mit der schönen Zephyr. Fotos findet ihr unter der Rubrik "Fotos - Reisen".


Foto-Segeln engl. Kanalinseln & französische Küste auf dem  

schönen 2-Mast-Schoner  "Zephyr"

 

Im August 2016 ging es wieder eine Woche zum Foto-Segeln, dieses Mal ab Cherbourg entlang der französischen Küste zu den englischen Kanalinseln Alderney, Guernsey, Jersey, Sark & Herm. Wir segeln wie schon 2014 (Ostsee) mit der schönen Zephyr, ein beeindruckender, hochseetauglicher 2-Mast-Schoner. Fotos findet ihr unter der Rubrik "Fotos - Reisen".


Amsterdam und Fotofreizeit auf dem Großsegelschiff

"Mare Marieke" in Holland

 

Im Juli 2015 ging es wieder zum Foto-Segeln, diesmal nach Holland! Vorher verbrachte ich einige Tage in Amsterdam :-) Ab Harlingen, im Norden Hollands, segelten wir eine Woche auf dem Großsegelschiff Mare Marieke durch Waddenzee und Ijsselmeer. Fotos vom Törn findet ihr unter der Rubrik "Fotos - Reisen".Leider herrschte die ersten Tage Flaute bei Nieselregen, aber das Wetter wurde danach besser. Die Route dieses Mal: Insel Terschelling, Insel Vlieland, Insel Texel und die malerischen Häfen Medemblik, Enkhuizen und Makkum.


Was ist Koru?

Schön, dass Du hier bist! Nimm Dir etwas Zeit und schau Dir in Ruhe meine Foto-Seiten an. Viel Spaß!

 

Das Wort Koru bedeutet Spirale in der Sprache der Maori, den Ureinwohnern Neuseelands. Es steht für die spiralförmigen Triebe des neuseeländischen Silberfarns, aus denen sich kräftige Farnwedel entwickeln. Koru steht für neues Leben und positives Wachstum, für Veränderung und die Kraft der Liebe innerhalb einer Familie. Zudem symbolisiert Koru ständige Bewegung und gleichzeitig Ruhe sowie die Verbindung zur inneren Stärke.